Kapitel:
I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
IX
X
XI
XII
Home


II.) Der Eisenpark von Eisenbühl im Berger Winkel in Oberfranken.

Claussens Eisenpark von Eisenbühl im Berger Winkel dicht neben der Autobahn A9 zwischen Nürnberg und Leipzig im 4-Länder Eck (Bayern, Thüringen, Sachsen, Tschechei) ist von seiner Entwicklung her in vier Bereiche unterteilt.
1997 wurde zuerst der Park I, im Jahre 2002 wurde der Park II und im Jahre 2009 der Park III gegründet. Die Parkgründung erfolgte von unten nach oben herauf als Landschaftspark an einer Talmulde in der Flur Schieferleite des Ortes Eisenbühl. Dabei wurden etwa 1,3 km Spazierwege neben fest gegründeten Aufstelleplatten für große Stahlskulpturen im Außenbereich angelegt. In der Tiefe von Park I liegt ein Fischteich. Im oberen Abschnitt von Park II ist mit etwa 16 t Granit ein Lehrbereich für Besprechungen mit Besuchern angelegt (Nuragher-Platz).
Mittlerweile wurden insgesamt mehr als 200 große Stahlskulpturen aufgestellt.

Impressum     Letzte Änderung: Wednesday, 08. December 2010