Kapitel:
I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
IX
X
XI
XII
Home


III.) Eisenbühl an der sächsischen Saale im Frankenwald.

Eisenbühl ist ein kleines Dorf auf dem westlichen Hochufer der Saale im Nordosten von Bayern im Landkreis Hof in der Gemeinde Berg. Im Mittelalter wurde dort eine Eisenmine betrieben. Später wurde Schiefer abgebaut. Die Topographie und die Zufahrt nach Eisenbühl sind auf den beigefügten Karten dargestellt.
Im Zentrum des Ortes wurde 1992 die Skulptur der »Ferrati« (Claussen) aufgestellt.
Es besteht eine enge Zusammenarbeit von Dorfbewohnern von Eisenbühl mit dem Künstler.

Impressum     Letzte Änderung: Thursday, 25. November 2010